Eiffelturm und La Defense vom Tour Montparnasse

Paris und Versailles im August

Tolles Wetter, ein paar gemeinsame freie Tage und genug Hotel-Punkte, um gratis zu übernachten – die ideale Kombination für einige Tage im schönen Paris. Irgendwie wird es nie langweilig, die vielen tollen Orte in Paris zu besuchen. Bei großartigem Wetter ging es quer durch die Stadt – quasi wie die klassischen Touristen. Und diesmal gab es sogar etwas Außergewöhnliches zu sehen, denn es brannte ein im Bau befindliches Gebäude südöstlich des Eiffelturms, wobei der Rauch kilometerweit sichtbar war. Jedenfalls sind wieder einmal schöne Bilder entstanden.

Und weil ich es bisher nicht geschafft hatte, sind wir für einen halben Tag nach Versailles gefahren. Aufgrund der laaaaaangen Schlange war es zwar nicht möglich, in einer vertretbaren Zeit in das Schloss zu gelangen aber allein die Gärten sind den Besuch absolut wert und zudem noch ohne Eintritt und Warteschlange.

Viel Spaß beim Betrachten.